Wanderwege


Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmervermieter und spezielle Angebote für Urlaub am Bauernhof sollen Ihnen den Urlaub und Aufenthalt bei uns verschönern. Alle touristischen Betriebe in unserer Gemeinde zeichnen sich durch freundliche Bedienung aus und lassen ihren Urlaub (wenn Sie das wollen) wahrlich zu einem Verweilen bei und mit Freunden werden. Unsere Themenwanderwege laden Sie zum Spazieren und Verweilen ein. 

1D - Familienwanderweg "Der Wald lebt"

Der Kirchplatz in Ludmannsdorf/Bilčovs ist Ausgangspunkt  für den Familienwanderweg „Der Wald lebt“, der vor allem    für Kinder ein besonderes Abenteuer darstellt.
Tiere beobachten, das Waldxylophon und der Abenteuerspielplatz sind nur einige Stationen auf dieser Abenteuer-    reise durch die Welt des Waldes.
Der Pfad ist gut gekennzeichnet und hält auch einen Spiel-  platz für die Jüngsten bereit.

2D - Energiepfad "Plätze der Kraft"

Entfliehen Sie dem Alltag und tauchen Sie ein in die Mystik  der Racava und der Saligensitze – zwei Kraftplätze, die zum  Meditieren einladen.
Betreten Sie beinahe unberührte Natur und historischen  Boden, einen mystischen Pfad durch Orte der Kraft bis hin zu   historischen Stätten. Der Pilger begibt sich auf Wanderung,  um sein Inneres zu vervollkommnen, indem er verschiedene  geistige Schwellen durchschreitet. Die einzelnen Punkte tragen
dazu bei, dass der Besucher die vorhandene Energie auf sich  wirken lässt. Der Gang über den Jahrhunderte alten Steig  eröffnet eine neue Welt und vermittelt eine neue  Lebensfreude.

3D - Wellnesspfad "Glücksfelsen"

Der Wellnesspfad im Westen der Gemeinde ist für  gesundheitsbewusste Wanderer ein heißer Tipp.
Dieser Weg führt Sie zu einem geheimnisvollen Wasserfall,  wo Sie frische und klare Waldluft tanken können. Ausgehend  vom Kräutergarten der Dorfgemeinschaft LORS kommen Sie  zum Kneippbach.
Haben Sie das Wasser erreicht, können Sie die unberührte  Natur und das Rauschen des Wasserfalles genießen. Kinder  können am und im Bach ein wenig spielen und so dem  grauen Alltag entkommen.

4D - Schneerosenwanderweg

Die Schnee- oder Christrose (Helleborus niger) ist eine der  ersten Frühlingsboten. Der beschilderte Wanderweg in der  Gemeinde führt in der Vollblütezeit im Frühjahr durch weiße  Schneerosenfelder.
Auch im Sommer und Herbst ist er einen Besuch für jeden  Waldliebhaber wert, der die frische Luft in der Natur  genießen wird.