Lageplan

Der Routenplaner zeigt Ihnen den kürzesten Weg in unser Gemeindeamt. Geben Sie Ihren Abfahrtsort ein, um die Route zu uns zu uns wird berechnet. Mit Hilfe des Routenplaners können Sie einfach und schnell durch die Angabe Ihres Abfahrts - und Zielortes eine gewünschte Strecke berechnen.


Erholungsgemeinde Ludmannsdorf

Ludmannsdorf befindet sich etwa 20 km westlich der Landeshauptstadt Klagenfurt und liegt an einem sonnigen Sattnitz-Hang am Draustausee mit wunderschönem Blick auf das tiefer gelegene Rosental und die schroffen Karawanken.

Die gemeinde umfasst eine Größe von 26km2, beheimatet um die 1.800 Einwohner und teilt sich in 5 Katastralgemeinden mit insgesamt 17 Ortschaften.

Ludmannsdorf bietet eine große Vielzahl an Attraktionen
Seine kulturelle und sprachliche Vielfalt zeichnet den Ort ebenso aus, wie die zahlreichen touristischen Highlights, die durch ihre Einzigartigkeit und Ursprünglichkeit einen ganz besonderen Reiz auszuüben. Abenteuersparziergänge durch unberührte Wälder und Wanderungen zu mystischen Kraftorten die durch ihre Schönheit und Energie eine ganz spezielle Wirkung auf ihre Besucher ausüben, bezaubern Gäste ebenso wie Einblicke in die faszinierende Pflanzenwelt des Sattnitzgebietes und des Rosentals.
"Wer seine Selle einfangen möchte, sollte nach Ludmannsdorf kommen!", lautet die Philosophie des am 15. März 2009 neu gewählten Bürgermeisters Manfred Maierhofer, der seit den Wahlen 2015 in seiner zweiten Amtszeit ist.

Landesauszeichnung
Die Gemeinde Ludmannsdorf/Bilčovs wurde im Rahmen des "e5 Landesprgrammes" für energieeffiziente Gemeinden für ihre energiepolitische Arbeit mit 4 "e"s ausgezeichnet. Laufende Informationen und Aufklärungsarbeit im Bezug auf Energieeinsparung, Energieausnutzung,  Alternativenergie, ... sind ein wichtiges Anliegen der Gemeinde.
Ein für die Umwelt wichtiges und auch für Wohlfühlgemeinde passendes Projekt ist der Anschluss diverser zentral gelegener (öffentlicher) Gebäude an eine Fernwärmeanlage. Dieses Projekt ist eine umweltfreundliche Alternative zu teurem Heizöl und wird von der Regionalwärme Rosental unter der Geschäftsführung von Hafner Hannes betrieben.

In der "Gesunden Gemeinde" finden laufend Veranstaltungen für das körperliche und seelische Wohlbefinden aller GemeindebürgerInnen statt.

Seit 2017 hat die Gemeinde Ludmannsdorf auch das Zertifikat als "familienfreundliche Gemeinde", unter diesem werden unter anderen Projekte wie ein jährlicher Kinderflohmarkt, eine Kindermalschule für Kindergarten und Volksschule sowie eine Spielefest im Sommer umgesetzt.