Bauhof

Aufgabenbereiche:

Kanal- und Wasseranschlüsse
90 km Straßennetz
13,5 km Gehwege
70 km Kanal
50 km Wasserleitung
2 Hochbehälter
4 Quellen
8 Druckreduziererstationen
15 Schächte mit Absperrer
6 Häuser
1 Friedhof
2 Häfen
Zikkurat
2 Spielplätze (1 Mal wöchentlich Kontrolle)
Müllabfuhr, Sammelstelle Wellersdorf (die Sammelstelle wird gut in Anspruch genommen)
Eislaufplatz

Winterdienst:
50-70 Paletten Salz notwendig (vor 25 Jahren kein Salz, vor 15 Jahren 5 Säcke und vor 10 Jahren noch 10 Paletten)

Mäharbeiten:
Für Mäharbeiten ist ein Mitarbeiter 4 Monate pro Jahr eingeteilt.

Sportanlage:
Mäharbeiten inkl. Heckenschneiden am Sportplatz, Müllabfuhr, Instandsetzungsarbeiten beim Sportplatz – Hinweis: es wird betreffend der Wartungsarbeiten/Mäharbeiten mit dem Sportverein neue Verhandlung geben (Mehrarbeit aufgrund des neuen Trainingsplatzes)

Kläranlage:
2 Kläranlagen
16 Pumpstationen

Für die laufenden Arbeiten im Bereich des Kanals muss ein Mitarbeiter zu 80 Prozent für diese Tätigkeit eingesetzt werden: Montags wird die Hauptüberprüfung in der Kläranlage durchgeführt, am Freitag ebenfalls eine kleinere Prüfung. Die laufenden Wartungsarbeiten sind nicht außer acht zu lassen.

Alfred Schellander

Funktion: Bauhofleiter

Walter Kropiunig

Funktion: Bauhofleiter-Stv.

Franz Potočnik

Funktion: Klärwart, Bauhofmitarbeiter